Zurück

Hypnobirthing

Kurz gefasst kann man sagen, dass HypnoBirthing eine Geburtstechnik und eine Geburtsphilosophie ist. Die Geburt wird als etwas Normales, etwas Instinktives verstanden. Aber was steckt nun genau dahinter und warum entspricht es vielleicht genau deiner Art, dich auf die Geburt deines Babys vorzubereiten?

Der Weg zu deiner selbstbestimmten und ruhigen Geburt

HypnoBirthing ermöglicht es dir, natürlich zu gebären und bestärkt dich darin, auf dich und die Kraft der Natur zu vertrauen. Die Geburt ist ein Zusammenspiel aus dir und deinem Geist, deinem Körper und selbstverständlich auch deinem Baby. Ihr arbeitet zusammen als Team und tretet die Reise ins Leben gemeinsam an. Die Geburt soll entspannt, gelöst, frei von Angst und selbstbestimmt erfahren werden. HypnoBirthing bestärkt dich darin, dich darauf zu verlassen, deinem eigenen Körper zu vertrauen. Darüber hinaus sorgt HypnoBirthing bereits in deiner Schwangerschaft für eine familiäre Bindung mit deinem ungeborenen Kind. Die Intensive Beschäftigung mit dir selber, mit deinem Körper, deinen eigenen Geburtswünschen, die intensive Beschäftigung mit deinem Kind, mit seiner Gesundheit, seinem Wohlergehen, sorgen bereits im Mutterleib für eine feste Bindung.

In meinen Kursen zeige ich dir verschiedene Atemtechniken, die dir helfen, dich in einen entspannten und völlig losgelösten Zustand zu versetzen. Du wirst lernen, das Außen in den Hintergrund treten zu lassen, um so ganz bei dir, deinem Körper und deinem Baby sein zu können. Wir sprechen über den Zusammenhang von Angst und Schmerz bei der Geburt, wir machen gemeinsam kleine Achtsamkeitsübungen und lenken die Aufmerksamkeit immer wieder auf dich und das Baby. Hier findest du Zeit und Raum zum „prenatalen Bonding“. Wir sprechen auch über die verschiedenen Möglichkeiten, dein Baby zu entbinden und gucken uns an, was unter der Geburt in deinem Körper so los ist. Mein Ziel ist es, dich mental zu stärken und ein Mindset aufzubauen, das dich sicher, entspannt und frei von Ängsten sowie kraftvoll durch die Geburt führt.